Klangverbesserung für flache TV-Geräte

 

Schmalen TV-Sound nachhaltig aufwerten und aufhübschen!

Dann ist ein Soundprojektor oder eine Soundbar die richtige Lösung. Die Innovation gibt es in verschiedenen Lautsprechergrößen.

Möglich ist die Wandbefestigung sowie der Einbau in verschiedene Racklösungen für Ihr TV. Das automatische Einmess-System erleichtert auch dem Laien den Umgang mit dieser modernen Technik.

Empfehlenswerte Soundbars beginnen preislich ab 249 €. 

 

Foto unterhalb: Yamaha YAS-105   UVP 249,- € 

Yamahas exklusive AIR SURROUND XTREME bietet 7.1 Surround Sound in hoher Qualität mit bester Bildverarbeitung und kräftige Präsenz.. Sie werden ein extrem realistisches Klangfeld aus einer einzigen Komponente erleben. Mit Bluetooth-Funktion.


 

Foto unterhalb

Yamaha MusicCast YSP-2700 mit wireless Subwoofer  UVP 999,- €.

  • Digital Sound Projector-Technologie mit 16 Beamlautsprechern gibt echten 7.1 Surround Sound wieder
  • MusicCast für ein Hörvergnügen in jedem Raum. Multiroom.
  • Kabelloser Aktiv-Subwoofer für einen kräftigen, knackigen Bass
  • IntelliBeam™ für die automatische Einstellung des optimalen Klangfelds
  • Auswahl aus zehn CINEMA DSP Programmen
  • HD Audio Format Dekodierung (Dolby Digital True HD, DTS-HD®)
  • Unterstützt 192 kHz / 24-bit hochauflösende Musik (Flac / WAV / AIFF)
  • HDMI (3 in / 1 out) 4K60p Durchleitung und HDCP2.2 Unterstützung
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming
  • Bluetooth-Sender, um YSP-2700 und andere Bluetooth Produkte zu verbinden
  • AirPlay® für Musik-Streaming vom Mac, PC, iPod®, iPhone®, iPad®
  • Unterstützt Internetradio und viele weitere Musik-Streaming-Diensten
  • MusicCast App zur einfachen Steuerung.
  • Klangverbesserung für digital-komprimierte Musik (Compressed Music Enhancer)
  • Clear Voice verdeutlicht Dialoge
  • Übersichtliches On Screen-Menü in zehn Sprachen

Abgebildeter TV nicht im Lieferumfang!

 

Foto unterhalb

Die Yamaha Soundbar YSP-5600 AV-Receiver und Soundsystem vereint in einer kompletten Heimkinoanlage.

Yamaha's Musiccast-Multiroom unterstützt auch Dolby Atmos. Optional auch mit einem Subwoofer erhältlich, natürlich wireless! UVP 1.999,- €.

Surround Sound aus 44 speziell angeordneten Lautsprechern, insg. 46 Lautsprecher.

Sechs Deckenlautsprecher auf jeder Geräteseite bieten 3D Surround Sound wie mit einem 7.1.2-Kanal-System

Kompatibel mit den brandneuen Surround Sound Formaten Dolby Atmos® und DTS:X

Die etwas andere Lösung.

 


Von Bowers&Wilkins oder von Focal gibt es auch die Soundbar für den anspruchsvollen Genießer!

 

Siehe unten Focal Dimension. Optional mit Subwoofereinheit. Zusammen nur 999,- €.

 

Eine schöne Alternative zur Soundbar!

 


Kef Egg  

Klein aber oho. (Lassen sich auch hinter den TV stellen!)

Aktivlautsprecher mit Bluetooth und anderen Eingängen wie  Klinke 3.5, USB oder Toslink.

Die Lautsprecher verfügen sogar über einen Subwooferausgang.

Ideal einsetzbar zur Musikwiedergabe, als Top-Speaker für den Computer oder als TV-Speaker. 

Paarpreis: 449,- €.  In 3 Farben lieferbar.

Viele Aktiv-Lautsprecher eignen sich bestens zur Klangverbesserung für den flachen TV-Ton. Bei uns findet ihr die richtige Lösung!